Auerswald COMpact 2206 USB

Die COMpact 2206 USB von Auerswald zeichnet sich aus durch ihre einfache Inbetriebnahme mit Hilfe der Easy-Setup-Software. Der Leistungsumfang reicht schon fast an größere Anlagen heran. Durch den integrierten USB-Port ist eine professionelle Datenübertragung und ein schneller Internetzugriff für den angeschlossenen PC möglich. Optional kann die COMpact 2206 USB noch mit einem Modul für Schalt- und Türfunktionen nachgerüstet werden.

Die Ausstattungsmerkmale der Auerswald COMpact 2206 USB sind: 1 externer S0-Port, 1 interner S0-Port und 1 USB-Port, 6 interne analoge Nebenstellenanschlüsse mit CLIP-, CNIP- und SMS-Funktionalität, 1 Audioeingang und Audioausgang für die Anschaltung von externer Wartemusik und Durchsagefunktion und interne Wartemusik mit Ansagetext.

Die Auerswald COMpact 2206 USB hat einen flexiblen internen Rufnummernplan, Projektbezogene Gebührenauswertung und Gesprächsdatenmanagement, Update der Least-Cost Routing-Tariftabellen und der Anlagensoftware über Tastendruck oder per Zeitautomatik, Call-Through - Handynutzer sparen Telefonkosten, inclusive CTI-/UMS-Applikation, CTI durch TAPI-Unterstützung, VoIP- und GSM-Routing, VoIP mit VoIP/ISDN-Gateway, Konfigurationstools für Linux und MAC OS X, kostenlose Software COMsuite, Plug & Phone.