Auerswald COMpact 5010 VOIP

Die Telefonanlage Auerswald COMpact 5010 VOIP gehört in die Reihe der Telefonanlagen, die die Bereiche analoger Amtsanschluss, ISDN-Anschluss und VOIP komplett abdecken. Sie als Käufer haben die freie Wahl zu entscheiden welches Netz Sie wählen möchten. Durch das integrierte LCR wird dabei bei Gesprächen über das Festnetz automatisch der günstigste Tarif ausgewählt.

Das ist Innovation pur von Auerswald. Eine perfekte Verbindung von traditioneller Telefonanlagentechnik mit neuesten Technologien. Völlig unproblematisch können vorhandene Analogtelefone, ISDN-Geräte, Faxgeräte, Anrufbeantworter oder andere Zusatzgeräte an der COMpact 5010 weiter genutzt werden ebenso wie die Systemtelefone von Auerswald. Die Programmierung erfolgt komplett unabhängig über das Webinterface der Anlage. Ein Notebook oder ein Computer mit einem kompatiblen Webbrowser wie z.B. Internet Explorer oder Firefox ist dazu nötig.

Im Grundausbau hat die COMpact 5010 VOIP zwei VOIP-Kanäle die auf vier VOIP-Kanäle erweiterbar sind. Der interne ISDN-Port kann je nach verwendetem Endgerät, ISDN-Telefon oder Systemtelefon, zwischen S0-Port und UP0-Port eingestellt werden. Zur Grundaustattung der Anlage gehören ebenfalls die Funktionen CLIP (Rufnummernanzeige) und CNIP (Namensanzeige) an den internen analogen Ports. Die LCR-Tabelle kann automatisch oder manuell aktualisiert werden.