Auerswald TFM-102


Der Telefonumschalter TFM-102 von Auerswald schaltet um zwischen einem Telefonanruf, einem Faxanruf und einem angeschlossenen Anrufbeantworter Die Anruferkennung zwischen Sprechverbindung über Telefon, Fax emfpangen oder Anruf für Datenkommunikation erkennt der TFM-102 automatisch. Bei Erkennung des CNG-Signals wird sofort automatisch auf das angeschlossene Fax oder Modem vom PC umgeschaltet. Erkennt der TFM-102 kein CNG-Signal, wird der Anruf auf das Telefon durchgestellt.

Der Auerswald TFM-102 ist ausgelegt für eine analoge Amtsleitung und hat Anschlüsse für ein internes Telefon und für einen internen Anrufbeantworter sowie einen Anschluss für ein Fax bzw. Modem. Der Auerswald TFM-102 Telefonumschalter kann aktiv (vollautomatisch) und passiv (halbautomatisch) arbeiten und ist einfach zu installieren nach dem Plug and Phone Prinzip, anschliessen und sofort betriebsbereit.

Passive Umschaltung eingehender Anrufe bedeuted das der Auerswald TFM-102 einen eingehenden Anruf auf Ihr Telefon schaltet. Für den Fall eines eingehenden Faxanrufes, den Sie im Passivbetrieb des TFM-102 am Telefon entgegennehmen, legen Sie den Hörer wieder auf wenn Sie merken das es sich bei dem Anruf um einen Faxanruf handelt, erkannbar am Pfeifton des anrufenden Faxgerätes. Der TFM-102 schaltet nun nachdem aufgelegt wurde den Faxanruf auf das Faxgerät.

Aktive Umschaltung eingehender Anrufe bedeuted das der Auerswald TFM-102 einen eingehenden Anruf überwacht und bei erkennen eines Faxsignals diesen Anruf automatisch auf das Faxgerät schaltet.